8
Okt
2006

bei...

...manchen städten bleibt einfach ein negatives grundgefühl, obwohl sie sich optisch verändert haben...

kleinstadt
944 x

Trackback URL:
http://irgendeinisch.twoday.net/stories/2774931/modTrackback

fata morgana - 8. Okt, 19:12

bestimmt ist das negative gefühl dann verbunden mit persönlichen erinnerungen und subjektivem empfinden...?

einen schönen sonntagabend für dich :-)

irgendeinisch - 8. Okt, 19:25

ja, da stehen schon auch einige erinnerungen dahinter. die auch sofort bestätigt wurden, als wir in einem hinterhof fotografiert haben und gleich erst mal angeblökt wurden: was fotografieren sie denn da...ist ein ziemlich büenzliger ort...

merci, wünsch dir auch einen schönen abend :-)
monoblog - 8. Okt, 19:25

vielleicht sind auch ein wenig vorurteile dabei - die sich dann nicht mehr so leicht abbauen über die jahre. mir hat's gefallen, so ganz allgemein. wär jetzt aber auch nicht mein lieblingsort ;-)

irgendeinisch - 8. Okt, 19:27

wohl schon auch, ich sehe es halt immer noch etwas aus der sicht von früher...

und immerhin können sie dort grosse kuchen backen :-)
monoblog - 8. Okt, 19:31

die beiden kuchenstücke hab ich soeben formatiert, ohne erst rüberzuladen — ich depp...
irgendeinisch - 8. Okt, 19:33

oops, schade...
dann müssen wir ja noch mal welche holen :-)
theswiss - 8. Okt, 19:34

zum Glück gibt es Bildrettungssoftware, die einen Tschip noch lesen kann ..
irgendeinisch - 8. Okt, 19:36

psssst, herr swiss, ich möchte doch gerne einen grund haben noch mal 2 so riesige stücke kuchen zu holen ;-)
theswiss - 8. Okt, 19:39

da ich ja nix abkriege .. es gibt da so Bildrettungssoftware ..
irgendeinisch - 8. Okt, 19:46

tzzz, du wirst den tipp wahrscheinlich spätestens dann bereuen, wenn du das bild mit den kuchenstücken siehst und ganz arg kuchenhunger bekommst ;-)
monoblog - 8. Okt, 19:55

meinst du herr swiss, die rettungssoftware funktioniert auch, wenn man die karte in der kamera formatiert..?
theswiss - 8. Okt, 19:56

hmmm .. wegen kuchen an einen bünzliort gehen? nö, da gehe ich lieber in meine küche :-)
theswiss - 8. Okt, 20:05

einen Versuch ist's wert, oder?
monoblog - 8. Okt, 20:43

cooles progrämmli, es hat aber leider nix mehr recoveren können auf der card...

edit: bin nochmals am probieren, jetzt läuft das schon ziemlich lange 1%, 2%, 3% — vielleicht wird ja doch noch was...
theswiss - 8. Okt, 20:47

ohje, jetzt müsst ihr nochmals kuchen holen gehen. sowas dummes aber auch.
Methos04 - 8. Okt, 20:28

ich taste mich mal lieber vorsichtig ran

kann es ein, dass ich das Bild unten in der Mitte sehr gut kennen könnte?

irgendeinisch - 8. Okt, 20:35

ja, doch du tastest exakt in die richtige richtung :-)
monoblog - 8. Okt, 20:35

so rund um seinen wohnort sollte frau sich auskennen — aber fremde länder, da wird's natürlich schwieriger...
Methos04 - 8. Okt, 20:44

dachte ich mir doch, dass ich nur aus dem Fenster schauen muss um den Ort kennenzulernen, der bei Frau Irgendeinisch schlechte Erinnerungen hervorruft grummel grummel... hätte frau mir ja auch mal vor 2 Jahren sagen können... die riesigen Kuchenstücke trösten mich darüber auch nich weg.. grummel... ich steiger mich hier gerade schön in etwas rein ... aaarrrrgh
monoblog - 8. Okt, 20:47

sie hat wohl nicht überlegt, wie verletzend das für eingeborene sein kann, als sie diese aussage machte ;-)

also mir jedenfalls gefällt der ort — und die mutmassliche aussicht aus deiner wohnung...

und kuchenstücke habt ihr wirklich die weltweit grössten, for sure.
irgendeinisch - 8. Okt, 20:56

um das mal klarzustellen, frau methos ist keine eingeborene dieses städtchens :-)
und frau methos, das mit den schlechten erinnerungen betrifft auch nur diejenigen, welche ihre schulzeit dort verbracht haben. als zugezogener erwachsener steht man dieser engstirnigkeit, die einem dort des öfteren begegnet (und über die du dich aber auch des öfteren ziemlich aufregen kannst :) doch gelassener entgegen.

und du bist ja auch der lichtblick dieses ortes :-)

war lediglich das erste mal seit jahrzehnten dass ich mal wieder so durch die ganze innenstadt gelaufen bin, zum storchensteg, stadtpark und so weiter. da kommen schon auch komische gefühle auf.
monoblog - 8. Okt, 21:03

dann hab ich ja den lichtblick des ortes verpasst, gopf. und ich dachte, das sei der neu gestaltete schulhausplatz ;-)
Methos04 - 8. Okt, 21:11

nur um das mal klarzustellen: der Sonnenschein dieses Ortes ist 2 Jahre alt, plappert ununterbrochen von 8 bis 8 (mit kurzer Unterbrechung so um die Mittagszeit), und steht voll auf die Innenstadt, weil man dort Brötchen kaufen kann / bzw. geschenkt bekommt

@monoblog: immer mal aufm Spielplatz nachsehen :-)
monoblog - 8. Okt, 21:13

mach ich — pomm pomm
(dann ist ja jetzt alles klargestellt)
irgendeinisch - 8. Okt, 21:23

der kleine sonnenschein ist in der innenstadt ja jetzt auch gut aufgehoben, wo sie die hauptstrasse praktisch zum kinderspielplatz umfunktioniert haben.

und das ich vor 2 jahren die unangenehmen seiten des städtchens verschwiegen habe war auch purer egoismus, damit du näher in meine gegend ziehst ;-)
logo

...am blues voruus

mail(at)irgendeinisch(punkt)ch



Status

Online seit 4788 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Dez, 23:04
dotgrey

User Status

hereinspaziert
dotgrey

Zufallsbild

saentis
dotgrey

mehr bilder

dotgrey

Aktuelle Beiträge

überflüssig
in einer zeit der photoapps, mit welchen man 9er bilder...
irgendeinisch - 29. Dez, 22:56
sonntagsspaziergang...
...bei schönstem sonnenschein.
irgendeinisch - 27. Dez, 21:20
ein stück sonntag
es war gestern noch genügend teig vom gräddimann...
irgendeinisch - 6. Dez, 23:08
wie schön, ich bin...
wie schön, ich bin also nicht die einzige! ich...
irgendeinisch - 6. Dez, 22:54
Ich bin auch ...
noch immer Paperkalender-Benutzerin. Für das nächste...
diefrogg - 6. Dez, 18:22
dotgrey

Suche

 
dotgrey

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

dotgrey

.

dotgrey

sitemeter





beklatscht
bemerkt
erledigt
geantwortet
gebastelt
gefragt
gefreut
gegruselt
gejammert
gekocht
gelacht
gelebt
gelernt
gelesen
gereist
geschaut
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren