25
Feb
2006

eigentlich...

...dachte ich ja, es gibt nur eine art mohrenköpfe zu essen. da das aber anscheinend nicht der fall ist halte ich hier mal meine die einzig richtige art und weise fest.

mohrenkopf

zuerst auspacken und den oberen teil abbeissen. dann wird die leckere schaummasse halb ausgelöffelt und der dadurch gewonnene platz mit baileys aufgefüllt. darauf noch ein kleiner klecks schlagrahm. die baileys-schaummischung etwas verrühren und genüsslich aufessen. anschliesend die leere schoggihülle auf der zunge zergehen lassen und die knusprige waffel knabbern. dazu einen guten kaffee trinken und ganz wichtig ist natürlich auch noch am schluss mit der alufolie kleine schiffchen zu bauen.
10980 x

Trackback URL:
http://irgendeinisch.twoday.net/stories/1620119/modTrackback

Christas Blog - 25. Feb, 22:50

MohrenKopfKult

Eine MohrenkopfKreation die mir bis heute unbekannt war :-)

irgendeinisch - 25. Feb, 23:28

dann musst du es unbedingt mal probieren :-)
broedel.org - 28. Feb, 12:22

Verzweifelt!

So nach dem 27igsten Mohrengrind kann ich nicht mehr. Nein, ich habe sie nicht alle sofort hintereinander oder alle auf einmal gefressen, ich scheiterte immer beim ersten Schritt. Ja genau, beim Abbeissen.

Die Wahrscheinlichkeit, ein recht anständiges Behältnis für den Baileys hinzukriegen ist relativ niedrig. Die Wand bricht immer ab und dann erinnert mich alles an die Diät bei Christa... hm, fehlt nur noch, das Zuckerprodukt irgendwo hinzuschmieren - die Wand scheint dafür geeignet zu sein. Ach ja: und das mit den Schiffchen bekomm' ich auch nicht schön hin. Hast du zufällig eine Anleitung? Ich bin zu dumm oder sowas... vielleicht auch einfach zu müde... mein Gott, labere ich einen Chääs hier...

irgendeinisch - 28. Feb, 22:06

ich seh schon, du musst noch eine weile üben :-)
erst mal musst du eine mohrenkopfsorte nehmen, die eine dicke kräftige schoggischicht hat, die hält dann auch. und die eiweissmasse sollte möglichst locker sein, nicht so fest wie bei den guten dubler, damit man sie gut auslöffeln kann.
und dann dafst du natürlich nur die spitze abessen und nicht gleich den ganzen mohrenkopf auf einmal ;-)

papierschiffchen falten geht so:

Zorra - 1. Mrz, 13:59

Uiii, das ist gut! Danke für den Tipp. Nur das Schiffchenfalten geht nicht, da sie hier nicht verpackt sind.

irgendeinisch - 1. Mrz, 22:06

ah, gibt es die bei euch nur beim konditor?
broedel.org - 1. Mrz, 22:34

Oh vielen Dank für die Anleitung. Ich werde also doch noch Schiffsbau studieren...

Das Problem daran, Profi zu werden, ist wohl neben der Verdauung und all ihren unappetitlichen Nebenwirkungen eindeutig das Gewicht. Trotzdem... ich gebe nicht auf!

logo

...am blues voruus

mail(at)irgendeinisch(punkt)ch



Status

Online seit 4787 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Dez, 23:04
dotgrey

User Status

hereinspaziert
dotgrey

Zufallsbild

schmal-116-kaefer
dotgrey

mehr bilder

dotgrey

Aktuelle Beiträge

überflüssig
in einer zeit der photoapps, mit welchen man 9er bilder...
irgendeinisch - 29. Dez, 22:56
sonntagsspaziergang...
...bei schönstem sonnenschein.
irgendeinisch - 27. Dez, 21:20
ein stück sonntag
es war gestern noch genügend teig vom gräddimann...
irgendeinisch - 6. Dez, 23:08
wie schön, ich bin...
wie schön, ich bin also nicht die einzige! ich...
irgendeinisch - 6. Dez, 22:54
Ich bin auch ...
noch immer Paperkalender-Benutzerin. Für das nächste...
diefrogg - 6. Dez, 18:22
dotgrey

Suche

 
dotgrey

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

dotgrey

.

dotgrey

sitemeter





beklatscht
bemerkt
erledigt
geantwortet
gebastelt
gefragt
gefreut
gegruselt
gejammert
gekocht
gelacht
gelebt
gelernt
gelesen
gereist
geschaut
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren