1
Okt
2007

frau irgendeinisch entrümpelt - teil I

wenn man lange zeit an einem ort lebt, sammelt sich einiges viel zuviel an.

dinge welche man nicht wirklich braucht, dinge die einem nerven, wenn man schubladen öffnet, dinge die einem peinlich sind, wenn andere schubladen öffnen, dinge welche man nur wegen der erinnerungen aufbewahrt, ganz viele dinge, welche man schlichtweg wegschmeissen sollte.

heute starte ich mit meinem vorsatz, jede woche mindestens einen schrank oder eine schublade zu entrümpeln und alles wegzuschmeissen, was ich die letzten jahre nicht mehr benutzt habe.

heute waren die alten tapes dran, und zur belohnung habe ich eine grosse, wunderbar leere schublade.


tapes
2029 x

ich hab...

...grad noch ein paar wörter übrig, deshalb schreib ich hier mal auf, dass das ein sehr, sehr lustiger abend war.
685 x
logo

...am blues voruus

mail(at)irgendeinisch(punkt)ch



Status

Online seit 4881 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 29. Dez, 23:04
dotgrey

User Status

hereinspaziert
dotgrey

Zufallsbild

thecubes-neugier
dotgrey

mehr bilder

dotgrey

Aktuelle Beiträge

überflüssig
in einer zeit der photoapps, mit welchen man 9er bilder...
irgendeinisch - 29. Dez, 22:56
sonntagsspaziergang...
...bei schönstem sonnenschein.
irgendeinisch - 27. Dez, 21:20
ein stück sonntag
es war gestern noch genügend teig vom gräddimann...
irgendeinisch - 6. Dez, 23:08
wie schön, ich bin...
wie schön, ich bin also nicht die einzige! ich...
irgendeinisch - 6. Dez, 22:54
Ich bin auch ...
noch immer Paperkalender-Benutzerin. Für das nächste...
diefrogg - 6. Dez, 18:22
dotgrey

Suche

 
dotgrey

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB

dotgrey

.

dotgrey

sitemeter





beklatscht
bemerkt
erledigt
geantwortet
gebastelt
gefragt
gefreut
gegruselt
gejammert
gekocht
gelacht
gelebt
gelernt
gelesen
gereist
geschaut
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren